AEG lädt zum „Taste of München“ Food Festival

AEG lädt zum „Taste of München“         Restaurant Festival

 

Kulinarik-Erlebnis im Englischen Garten

Taste Festival vom 3.-6. August

Vier Tage lang heißt es in München: Kochen, schmecken, fachsimpeln und genießen. Denn über London, Dubai und Sidney hat das internationale Taste Festival nun seinen Weg nach Deutschland gefunden. Im Englischen Garten erwarten die Besucher jede Menge kulinarischer Überraschungen - darunter OpenAir Bars und Sterne-Restaurants, Verköstigungsstände, Kochshows und Mitmach-Workshops.

AEG ist als Experte für Genuss dabei: an gleich drei verschiedenen Schauplätzen zeigen Spitzenköche, Blogger und Kochprofis neue Foodtrends – und welche Kochtechnologien dabei helfen, diese in der eigenen Küche einfach umzusetzen:

AEG Taste Showbühne: Stelldichein der Spitzenköche

Vorhang auf für Deutschlands Besten: In halbstündigen Sitzungen schauen Sterneköche, Kochprofis und Foodexperten der unterschiedlichsten Colour täglich auf der AEG Taste Showbühne vorbei und geben Tipps und Anregungen und erzählen aus ihrem Küchenalltag. Mit dabei: unsere AEG Taste Academy Experten Christian Mittermeier am Donnerstag um 20.00 Uhr und Heiko Antoniewicz am Freitag um 18.00 Uhr. Im Fokus: Geschmack neu interpretiert. Durch außergewöhnliche Zutaten, inspirierend neue Kombinationen und innovative Zubereitungsmethoden. Je 30 Minuten, die Sie nicht verpassen sollten!


AEG Taste Academy: Crashkurs für neue Geschmackswelten

Keine Tickets mehr bekommen für die AEG Taste Academy 2017? Dann kommen Sie einfach in unserer OpenAir Academy vorbei! Hier geben sich die Spitzenköche Christian Mittermeier, Heiko Antoniewicz und Lucki Maurer für eine Kurzversion ihrer begehrten, sonst rund vierstündigen Einzelprogramme der AEG Taste Academy die Klinke in die Hand. Schauen Sie ihnen beim Kochen ausgiebig über die Schulter – und kosten Sie anschließend das Resultat. Die 30-minütigen Kurzshows finden im Zelt der AEG Taste Academy stündlich statt. Einfach vorbeischauen und genießen!


• Donnerstag Abend
Gourmet-Guru Ludwig Maurer
 > mehr erfahren 

• Freitag Nachmittag & Abend
Sternekoch Heiko Antoniewicz
> mehr erfahren  

• Samstag Nachmitag & Abend und Sonntag Nachmittag
Spitzenkoch Christian Mittermeier
> mehr erfahren 

AEG Kochschule: Selber kreativ werden

Lernen von den Besten: In der AEG Kochschule auf dem Festival-Gelände verraten die Küchenkünstler Christian Mittermeier und Sabrina Heid sowie die Food-Bloggerinnen Claudia von „Diner um acht“ und Amelie von „Kunterbunt weißblau“ ihre persönlichen Küchenkniffe und geben Tipps zu Multidampfgaren, Induktion, dem richtigen Mixer und Pürierstab und cleverem Zubehör.

Auf dem Speiseplan zum Experimentieren: Claudia zaubert mit den Teilnehmern Deftiges mit asiatischem Touch aus dem Wok, von Christian Mittermeier lernt man Dampfgaren Sous Vide kennen, bei Sabrina Heid wird italienisch-deutsch a la plancha gegart und zusätzlich gibt es als zweites Workshop-Thema saisonale Schmankerl als fränkischen Blooz und für alle Süßschnäbel kocht Amelie mit den Foodies in der Kochschule fluffiges Soufflé aus dem Dampfgarer mit fruchtiger Note.

Je zwei Hobbyköche können hier im Team an insgesamt 24 Arbeitsplätzen unter professioneller Anleitung eigene kulinarische Kreationen zaubern – während die Profis als Küchen-Coaches anleiten, Fragen beantworten und spannenden Input liefern. Achtung: Früh kommen lohnt sich, denn die Eintragung zur Teilnahme findet direkt vor Ort an der Kochschule statt. Es kann dort für alle vier Workshops einer Session vorreserviert werden - wer zuerst kommt, kocht zuerst!

Klingt alles spannend?

Dann sichern Sie sich am besten gleich Ihr persönliches Ticket für das „Taste of München“ Restaurant-Festival! Denn die Plätze für jede der sechs Sessions sind limitiert. Das Festival beginnt am 3. August 2017 mit der Abendveranstaltung – für die Folgetage können die Gäste jeweils ein Session-Ticket für die Mittags- oder Abendveranstaltung erwerben. Trotzdem unser Tipp: möglichst früh kommen. So können Sie sicher sein, dass Sie Shows und kulinarisches Angebot auch wirklich genießen können.

> Hier geht’s zum „Taste of München“ Onlineshop!