Pailletten und Applikationen: Unversehrt in der Waschmaschine

Evas schwarzer Paillettenrock ist ein Allround-Talent, weil er zu vielen Gelegenheiten getragen werden kann. Wegen seines „Handwäsche“-Waschsymbols ist er aber nicht so oft im Einsatz, wie seine Trägerin es gerne hätte. Das ändern wir!

Lieblingsrock mit Waschsymbol “Handwäsche“

Pailletten, Strass und Perlen verleihen jedem Kleidungsstück richtig viel Glamour. Die Reinigung nach einer Ballnacht oder Party macht dafür weniger Laune. Denn meist wird auf dem Pflegeetikett die lästige Handwäsche empfohlen. So auch bei Evas schwarzem Paillettenrock mit Seidenfutter. Wir testen, ob er nicht doch maschinentauglich ist – in der Schon-Waschmaschine AEG LAVAMAT 8000.

Mehr AEG Waschmaschinen der 8000er Serie ansehen

Pailletten nur auf links und im Wäschesack

Eigentlich bieten AEG LAVAMAT 8000er Waschmaschinen ein spezielles Handwäsche-Programm an, bei dem die Wäsche nur sanft geschunkelt wird. Doch wegen des seidenen Innenfutters entscheiden wir uns für das Waschprogramm „Wolle/Seide 40°C“- und packen den Rock auf links gedreht in einen Wäschesack. Zusätzlich verwenden wir ein Wollwaschmittel, um ein Einlaufen der Seide zu verhindern.

Zubehörprodukte ansehen

Ergebnis: Alles Pailletti!

Wir holen den Rock aus der Waschmaschine und hängen ihn noch nass auf einen Bügel zum Trocknen. Dann präsentieren wir das gute Stück seiner Trägerin. Die Anprobe zeigt: Rock und Innenfutter sind nicht eingegangen, alle Pailletten sind noch dran, das Schwarz leuchtend wie vor dem Waschgang. Eva freut sich – ab sofort wird sie das Lieblingsstück öfters mal tragen!