AEG Gewinnspiel

Allgemeine Geschäftsbedingungen

zur Teilnahme am AEG-Gewinnspiel „Taste Festival @Taste of München 2017“ auf der Facebook-Fanpage „AEG Deutschland“

 

  1. Gewinnspiel „Taste Festival @Taste of München 2017“

    Das Gewinnspiel wird von der Electrolux Hausgeräte GmbH, Fürther Str, 246, 90429 Nürnberg (nachfolgend Electrolux) auf der Facebook-Fanpage „AEG Deutschland“ durchgeführt.

Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung mit Facebook und wird in keiner Weise von Facebook finanziert, unterstützt oder organisiert. Ansprüche des Teilnehmers gegen Facebook sind ausgeschlossen.

2.      Geltungsbereich

Durch die Veröffentlichung eines Kommentars unter dem AEG-Post „Gewinnt ein Freikarten-Paket für Taste of München 2017!“ auf der Facebook-Fanpage „AEG Deutschland“ erkennt der Teilnehmer diese AGB an. Electrolux ist berechtigt, die AGB jederzeit abzuändern. Die geänderten AGB werden in einem Kommentar unter dem vorgenannten Post bekannt gegeben.

3.      Teilnahmeberechtigung, Teilnahmezeitraum und Teilnahmeausschluss

Am Gewinnspiel von Electrolux kann jeder teilnehmen, der nachweislich einen Hauptwohnsitz in Deutschland hat und das 18. Lebensjahr vollendet hat. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Firmenangehörige von Electrolux sowie Firmenangehörige anderer Unternehmen der Unternehmensgruppe Electrolux sowie deren Angehörige.

 

Das Gewinnspiel beginnt mit der Veröffentlichung des AEG-Post „Gewinnt ein Freikarten-Paket für Taste of München 2017!“ auf der Facebook-Fanpage „AEG Deutschland“ am 14.07.2017, 18:00 Uhr und endet (Teilnahmeschluss) am 20.07.2017, 18.00 Uhr (angegebener Zeitpunkt im Facebook-Kommentar).

 

Der Teilnehmer nimmt am Gewinnspiel dadurch teil, dass er unter dem in Ziffer 2 genannten Post einen persönlichen Kommentar veröffentlicht und angibt, von welchem Taste Academy Koch er sich gerne mal bekochen lassen möchte (zur Auswahl stehen: Heiko Antoniewicz, Lucki Maurer und Christian Mittermeier).Die Veröffentlichung von Bildern/Abbildungen im Kommentar ist ausdrücklich nicht gestattet. Für die Richtigkeit der Inhalte des Kommentars und die rechtliche Zulässigkeit der Veröffentlichung/Verbreitung des Kommentars auf der AEG Facebook-Fanpage ist der Teilnehmer allein verantwortlich,

 

Electrolux behält sich das Recht zur Prüfung der Kommentare sowie das Recht vor, Kommentare wieder zu entfernen und vom Gewinnspiel auszuschließen, insbesondere wenn der Kommentar themenfremd ist oder der Kommentar nach Einschätzung von Electrolux tatsächlich oder möglicherweise die Rechte Dritter möglicherweise verletzt, gegen ein Gesetz verstößt, Werbung für Dritte macht, persönliche Daten Dritter widergibt und/oder sein Inhalt falsch, irreführend, beleidigend, rassistisch oder belästigend ist.


Die Teilnahme ist kostenlos. Jeder Teilnehmer kann nur mit einem Kommentar am Gewinnspiel teilnehmen, die Teilnahme über automatisierte Dienste oder Gewinnspiel-Dienstleister ist nicht zulässig.

Der Teilnehmer kann seine Teilnahme am Gewinnspiel jederzeit per E-Mail kündigen (E-Mail an: info@electroux.de unter Angabe des Stichwortes „AEG Taste of München 2017“). In diesem Fall nimmt sein Kommentar nicht an der Verlosung teil. Ein etwaiger Gewinn verfällt, Electrolux ist in diesem Fall nicht zu einer erneuten Verlosung verpflichtet.

 

Die Electrolux ist berechtigt, die Teilnahme am Gewinnspiel fristlos zu kündigen und den Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen, wenn der Teilnehmer diesen AGB’s zuwider handelt. Ein etwaiger Gewinn verfällt, Electrolux ist in diesem Fall nicht zu einer erneuten Verlosung verpflichtet.

 

4.         Verlosung und Gewinn

Unter allen bis zum Teilnahmeschluss veröffentlichen Kommentaren wird am 21.07.2017 nach dem Zufallsprinzip ein Kommentar ausgelost. Der Teilnehmer, der den ausgelosten Kommentar veröffentlicht hat, ist der Gewinner.

 

Der Gewinner wird ab dem 21.07.2017 ab 18.00 Uhr auf der Facebook-Fanpage „AEG Deutschland“ mit seiner Facebook-Identität genannt. Der Gewinner hat bis spätestens 25.07.2017, 12.00 Uhr per Privatnachricht an die Facebook-Fanpage „AEG Deutschland“ mit Electrolux Kontakt aufzunehmen, um die Gewinnabwicklung abzustimmen. Sofern sich der Gewinner nicht spätestens bis zu diesem Zeitpunkt meldet, verfällt sein Gewinn. In diesem Fall wird ein neuer Gewinner nach dem Zufallsprinzip ausgelost und ab dem 25.07.2017, 13.00 Uhr auf der Facebook-Fanpage „AEG Deutschland“ mit seiner Facebook-Identität genannt. Der neue Gewinner hat bis spätestens 27.07.2017, 12.00 Uhr per Privatnachricht an die Facebook-Fanpage „AEG Deutschland“ mit Electrolux Kontakt aufzunehmen, um die Gewinnabwicklung abzustimmen. Sofern sich auch dieser neue Gewinner nicht spätestens bis zu diesem Zeitpunkt meldet, verfällt der Gewinn, eine nochmalige Verlosung findet nicht statt.

Als Gewinn erhält der Gewinner ein Premium-Karten-Paket für 2 Personen, welches folgendes beinhaltet: 2 Premium-Karten für freien Eintritt zum Festival, je ein Willkommens-Drink, ein kleines Willkommensgeschenk, ein 20 € Gutschein zum Freiverzehr, kostenloser Besuch einer AEG Academy Show am Festival und 2 Plätze in der AEG Kochschule (je nach angebotenem Programm) und ein pauschalen Zuschuss in Höhe von 200 € für Übernachtung und Anreise gegen Vorlage der Rechnungen. Electrolux ist berechtigt, zur Durchführung sowie Lieferung des Gewinnes Dritte einzuschalten.

Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich. Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht übertragen oder abgetreten werden.

 

5.      Haftung

Electrolux haftet nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Electrolux.

 

6.      Datenschutz

          Gemäß dem § 13 Abs. 1 bis 3 Telemediengesetz und § 33 Abs. 1 in Verbindung mit  § 4 und 4 a des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) informiert Electrolux den Teilnehmer darüber, dass alle Daten, die der Teilnehmer im Rahmen des Gewinnspiels freiwillig zur Verfügung stellt, nur insoweit erhoben, verarbeitet und genutzt werden, als dies zur Durchführung und ordnungsgemäßen Erfüllung oder Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist. Der Teilnehmer ist mit der befristeten Speicherung der  personenbezogenen Daten einverstanden. Er kann diese jederzeit einsehen. Die Daten werden streng vertraulich behandelt, eine weitergehende Nutzung erfolgt nicht.

Der Teilnehmer wird hiermit ausdrücklich auf sein Recht auf jederzeitigem Widerruf mit Wirkung für die Zukunft hingewiesen.

 

7.      Schlussbestimmungen

Nebenabreden sind nicht getroffen. Ergänzungen und Änderungen der AGB’s bedürfen der Schriftform.

Dies gilt auch für eine Änderung des Textform-Erfordernisses.

 

Die Bedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Sofern eine Bestimmung dieser AGB‘s unwirksam ist oder durch einen später eintretenden Umstand unwirksam wird, bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine solche ersetzt, die im Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Das Gleiche gilt soweit die AGB‘s eine nicht vorhergesehen Lücke aufweisen oder Teile dadurch durch aktuelle Rechtsprechung unwirksam werden.

Stand: 23.06.2017