Muscheln in Weißwein

Muscheln in Weißwein

Macht optisch was her, geht fix und einfach. Dieses Gericht ist nicht umsonst ein Klassiker der französischen Küche.

Zutaten (6 Stück)

275 g Blätterteig
30 ml Olivenöl
Salz und Pfeffer
80 g Parmesan
1 EL Rosmarin

Zubereitung


Für 6 Stück

1. Ein Backblech mit Backpapier auskleiden. Den Blätterteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

2. Teig auf das Backblech legen, mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

3. Den Parmesan fein reiben, getrockneten Rosmarin untermischen und gleichmäßig über den Blätterteig streuen. Mit der flachen Hand leicht andrücken.

4.Den Teig mit einem Pizzaschneider in Streifen von etwa 2 cm Breite und 20 cm Länge schneiden und so auf dem Backblech anordnen, dass die Streifen nicht überlappen.

4.Auf der Einschubebene 3 im Programm „Geringe Feuchtigkeit“ bei 200 °C 18 Minuten lang backen.

Anrichten:
Die Grissini warm oder kalt servieren. Aufrecht in ein großesGlas gesteckt, sehen sie besonders dekorativ aus.