Welche Daten misst der Luftreiniger?

Zuletzt aktualisiert 13.11.2020 08:37

Problem

  • Welche Daten misst der Luftreiniger? (PM 2,5, PM 1, PM 10, TVOC, Luftfeuchtigkeit, Temperatur)

Betrifft

  • Luftreiniger der AEG AX9-Serie

Lösung

Der Luftreiniger misst folgende Werte:

PM 2,5 sind inhalierbare, feine Partikel mit einem Durchmesser von 2,5 μm (Mikrometer) oder weniger, die möglicherweise klein genug sind, um in den Blutkreislauf einzudringen und die Immunabwehr zu beeinträchtigen. PM 2.5 kann Verbrennungspartikel, organische Verbindungen und Metallemissionen enthalten.

PM 1 sind inhalierbare, ultrafeine Partikel mit einem Durchmesser von 1 μm (Mikrometer) oder weniger, die klein genug sind, um in den Blutkreislauf einzudringen und die Sauerstofftransportkapazität des Blutes zu verringern. PM 1 kann Tage oder Wochen in der Luft bleiben.

PM 10 sind inhalierbare grobe Partikel mit einem Durchmesser von 10 μm (Mikrometer) oder weniger, die Atemwege und Lungen entzünden können. PM10 kann Staub, Pollen und Schimmel enthalten.


Total Volatile Organic Compounds (TVOC) sind emittierte Gase aus bestimmten Feststoffen oder Flüssigkeiten, einschließlich einer Vielzahl von Chemikalien, die sich in Ihrem Haushalt ansammeln können. Nicht alle VOCs sind schädlich, viele VOCs sind relativ harmlos. Zum Beispiel emittieren Orangen und Kaffeebohnen VOCs.

Reduzieren Sie VOCs in Ihrem Haus, indem Sie Fenster oder Türen öffnen, damit die Luft zirkulieren kann, und reduzieren oder entfernen Sie Produkte, die VOCs in Ihr Haus bringen.

Um eine genauere Messung zu erhalten, öffnen Sie ab und zu ein Fenster, um Ihren Luftreiniger frischer Luft auszusetzen. Der TVOC-Sensor kalibriert sich etwa alle 24 Stunden selbst. Während der Neukalibrierung können TVOC-Daten ungenau sein oder schwanken.


Feuchtigkeit ist die Menge an Wasserdampf in der Luft. Bakterien, Schimmelpilze, Mehltau und Viren können reduziert werden, indem die Luftfeuchtigkeit zwischen 30 und 50% gehalten wird

Ihr Luftreiniger kann Ihnen sagen, wie feucht die Luft ist, regelt jedoch nicht die Luftfeuchtigkeit.


Die Temperatur bezieht sich darauf, wie heiß oder kalt die Luft um Ihren Luftreiniger ist. Für Personen mit Atemproblemen oder Allergien empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation eine Raumtemperatur von mindestens 16 ° C und für Kranke, Behinderte, sehr alte oder sehr junge Menschen eine Mindesttemperatur von 20 ° C. ).

Ihr Luftreiniger kann Ihnen die Temperatur anzeigen, regelt jedoch nicht die Temperatur.


Ersatzteile und Zubehör
Ersatzteile und Zubehör

Für noch längere Freude mit Ihren AEG-Haushaltsgeräten: Im AEG Online-Shop finden Sie originale Ersatzteile, Zubehör und Verbrauchsmaterialien.