Side by Side-Kältegerät: Die Eiswürfel oder das Wasser schmecken oder riechen komisch

Zuletzt aktualisiert 08.02.2021 16:26

Problem

  • Das Eis aus dem Side-by-Side-Kältegerät hat einen komischen Geruch oder Geschmack.
  • Das Wasser oder Eis schmeckt nach Chemie, Plastik, Kunststoff.
  • Die Eiswürfel schmecken eigenartig.


Betrifft

  • Kühl-Gefrierkombinationen Side by Side und French Door Geräte mit Festwasseranschluss

Lösung

Wird über einen längeren Zeitraum kein oder wenig Wasser/Eiswürfel entnommen, kann sich der Geschmack des Wassers bzw. der Eiswürfel ändern.

  1. Lassen Sie in diesem Fall aus dem Wasserspender an der Tür mindestens 15 Liter Wasser laufen, damit die Leitungen und der Tank ausreichend gespült werden.
  2. Sind nur die Eiswürfel betroffen, entfernen Sie diese und reinigen den Eisbehälter. Bei längerer Lagerung können unter Umständen Gerüche von eingefrorenen Lebensmittel auf die Eiswürfel übertragen werden.
  3. Beachten Sie die Installationsanleitung! Die Wasserleitung sollte nicht über warme Flächen verlegt werden z.B. Fußbodenheizung.
  4. Helfen oben genannte Tipps nicht weiter, wenden Sie sich zur Störungsbehebung an unseren Kundendienst.

TIPP: Informieren Sie sich auch über unser Reparatur-Sorglos-Paket

 Störungen, die durch Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung entstehen, sind von der Garantiezusage ausgenommen.

Bei Eingriffen ins Gerät bestehen erhebliche Gefahren durch den elektrischen Strom. Reparaturhinweise dürfen wir daher nur an autorisierte Fachkräfte weitergeben.


Ursache

  • zu geringe oder keine Wasser- oder Eiswürfelentnahme über mehrere Tage
    Beispiel: 
    • Steht Wasser einige Tage in einer offenen Wasserflasche, schmeckt es auch nicht mehr frisch. 
    • Je wärmer die Flasche steht, desto schneller wird das Wasser schal.
  • Wasserleitung ist über warme Fläche verlegt.
  • Gerüche von anderen Lebensmitteln haben sich auf das Wasser oder die Eiswürfel übertragen.
Einen Servicetechniker buchen
Einen Servicetechniker buchen

Gibt es eine Funktionsstörung bei einem Haushalts-Großgerät, bei der Sie selber nicht weiterkommen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit einem unserer Spezialisten vor Ort.