Die Kunststoffteile im Innern des Kühlschranks verfärben sich bzw. werden gelblich

Zuletzt aktualisiert 30.03.2021 12:24

Problem

  • Der Innenbehälter vergilbt nach kurzer Zeit. 
  • Die Kunststoffteile im Innern des Kühlschranks verfärben sich bzw. werden gelblich

Betrifft

  • Kühlschränke
  • Kühl-Gefrier-Kombinationen
  • Gefriergeräte

Lösung

  1. Versuchen Sie, die Oberfläche des Kunststoffs mit einem bleichenden, fettlösenden Reiniger zu abzuwischen.
    • Lassen Sie dabei den Reiniger etwas einwirken und wischen die Kunststoffteile danach mit einem weichen Tuch ab.
    • Verwenden Sie keine scheuernden Reinigungsmittel oder Schwämme, da dies die Oberfläche aufrauen kann. 
    • Einen Kühlschrankreiniger erhalten Sie über unseren Webshop.

  2. Ist der Kunststoff durch UV-Strahlung vergilbt, ist die Verfärbung irreversibel. Es handelt sich dabei um eine optische Änderung, die keinen Einfluss auf die Gebrauchstauglichkeit hat. 

Ursache

Eine Verfärbung an den Kunststoffteilen eines Kältegeräts kann zum Beispiel auftreten: 

  1. in Raucherhaushalten oder bei Nutzung eines Kaminofens:
    Die innere Kunststoffoberfläche des Kühlschrank ist leicht elektrisch aufgeladen und zieht dadurch alle möglichen Partikel an. Diese lagern sich dann in den Poren der Kunststoffoberfläche ab.

  2. bei geringer Nutzung des Geräts:
    Steht das Gerät z.B. in einer Ferienwohnung, bleibt  die Tür oft bei ausgeschalteten Gerät leicht geöffnet, damit Feuchtigkeit aus dem Gerät entweichen kann. Dabei bleicht der Kunststoff aus, da er nicht UV beständig ist.
Ersatzteile und Zubehör
Ersatzteile und Zubehör

Für noch längere Freude mit Ihren AEG-Haushaltsgeräten: Im AEG Online-Shop finden Sie originale Ersatzteile, Zubehör und Verbrauchsmaterialien.