Wartung von Akku-Staubsaugern (AEG Ultimate 7000 / Hygienic 700 / Animal 700-Serie)

Zuletzt aktualisiert 30.04.2024 15:01

Problem

  • Wartung von Akku-Staubsaugern (AEG Ultimate 7000 / Hygienic 7000 / Animal 7000-Serie)
  • So leeren/reinigen Sie den Mülleimer und reinigen die Filter in einem Akku-Staubsauger
  • Der Akku-Staubsauger ist während des Gebrauchs ausgeschaltet, das „Dreieck/Warnung“-Symbol leuchtet auf dem Display
  • Der Akku-Staubsauger schaltete sich während des Gebrauchs ab und das „Röhren“-Symbol leuchtete auf dem Display
  • Die Düse hat sich während des Gebrauchs ausgeschaltet, aber das Hauptgerät funktioniert noch, das „Dreieck/Warnung“-Symbol leuchtet auf dem Display

Betrifft

  • AEG Akku-Staubsauger
    • Ultimative 700er-Serie
    • Hygienische 700er-Serie
    • Animal 700-Serie

Lösung

Zur Wartung Ihres Akku-Staubsaugers ist es wichtig, den Staubbehälter zu leeren, wenn er voll ist, und alle Filter gemäß den Anweisungen in der Bedienungsanleitung zu reinigen. Wenn die Filter abgenutzt sind, kann ein Austausch erforderlich sein.

Darüber hinaus wird empfohlen, die Bürstenrolle des Staubsaugers regelmäßig zu überprüfen und alle verfilzten Haare oder Ablagerungen zu entfernen, um eine optimale Leistung sicherzustellen.

Stellen Sie abschließend sicher, dass Sie den Staubsauger an einem kühlen, trockenen Ort aufbewahren, wenn Sie ihn nicht verwenden, um Schäden zu vermeiden.

1. Leeren und reinigen Sie den Staubbehälter


2. Reinigen Sie die Filter oder tauschen Sie sie bei Bedarf aus


3. Überprüfen Sie die gebrauchte Düsenbürste und das Rohr, um die Ursache für mögliche Verstopfungen und Verklebungen zu beseitigen

Sehen Sie sich unser hilfreiches Video an

Wartungsvideo, das die Pflege des Akku-Stabstaubsaugers AEG 7000 erklärt