Fremdkörper unter der Trommel im Inneren der Waschmaschine

Zuletzt aktualisiert 20.07.2023 12:09

Problem

  • Fremdkörper unter der Trommel im Inneren der Waschmaschine
  • BH-Bügel in den Löchern der Trommel verschwunden
  • Kordel ist gerissen und durch ein Trommelloch gerutscht
  • Kleine Wäscheteile nicht auffindbar
  • Trommel schleift bei Drehung

Betrifft

  • Waschmaschine
  • Waschtrockner

Lösung

  1. Sehr kleine Wäscheteile oder Fremdkörper können entweder durch die Löcher in der Trommel oder zwischen Trommel und Faltenbalg in das Innere der Waschmaschine gelangen.

    HINWEIS: 
    • Waschen Sie kleinere Wäschestücke oder BHs mit Bügel in einem Wäschesäckchen.
    • Entleeren Sie vor dem Waschen sämtliche Gegenstände aus den Taschen!

      Diese und weitere Hinweise finden Sie auch in der Bedienungsanleitung!

  2. Sämtliche Fremdkörper sollten vor dem nächsten Waschgang wieder entfernt werden, um Beschädigungen an der Wäsche oder der Waschmaschine zu vermeiden.
    • Überprüfen Sie die Laugenpumpe

      Bild: Beispiel für Öffnen der Laugenpumpe

    • Kontrollieren Sie den Faltenbalg und auch die Trommel auf mögliche Kleinteile.

      Bild: Faltenbalg der Frontlader-Waschmaschine

HINWEIS: 

Fremdkörper aus Metall, zum Beispiel Münzen oder BH-Bügel können rosten und somit Rostflecken auf der Kleidung und Trommel verursachen!


  • Sind Teile komplett durch die Löcher in der Trommel gerutscht, empfehlen wir einen Technikertermin mit unserem Kundendienst zu vereinbaren.


Störungen, die durch Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung entstehen, sind von der Garantiezusage ausgenommen!

Einen Servicetechniker buchen
Einen Servicetechniker buchen

Gibt es eine Funktionsstörung bei einem Haushalts-Großgerät, bei der du selber nicht weiterkommst? Vereinbare einfach einen Termin mit einem unserer Spezialisten vor Ort.