So stelle ich die AutoDose-Funktion von meiner AEG-Waschmaschine ein

Zuletzt aktualisiert 18.06.2020 08:12

Problem

  • So stelle ich die AutoDose-Funktionen in meiner AEG-Waschmaschine ein
  • Wie kann ich Autodose nutzen?
  • Wie kann ich die Doiserung des Waschmittels oder des Weichspülerls einstellen?

Betrifft

  • AEG Waschmaschinen mit AutoDose

Lösung

Befolgen Sie - je nach Ausführung des Bedienfelds Ihrer AEG-Waschmaschine  - die folgenden Anweisungen für die Autodose-Einrichtung:

Bedienfeld Version 1


1. Um in den Konfigurationsmodus zu gelangen, halten Sie die Tasten Temperatur (1) und Schleudern(2) gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt, bis auf dem Display links im Display „SET“ (3) angezeigt wird und der Waschmitteltank (4) und Weichspülertank(5) rechts im Display blinken. 
Word-Bild importieren


2. Berühren Sie die Taste für den Waschmitteltank (1). Das Display zeigt AUS (2).
Word-Bild importieren


3. Word-Bild importieren BEVOR SIE DEN WEICHSPÜLERTANK EINSTELLEN, MÜSSEN SIE DEN WASCHMITTELTANK  EINSTELLEN

4. Word-Bild importieren Wenn Sie nichts ändern, kehrt die Anzeige nach 10 Sekunden zum Programm zurück und der AutoDose-Waschmitteltank bleibt deaktiviert. AUTODOSE KANN NICHT IM STANDARDMODUS AKTIVIERT WERDEN. Um es zu aktivieren, müssen Sie den Konfigurationsmodus erneut ausführen.

5. Berühren Sie erneut die Waschmitteltank-Taste (1). Das Display zeigt die Tankanzeige (2) und die Standardwaschmitteldosierung (3) an. Word-Bild importieren


6. Um die Grundeinstellung vorzunehmen, berühren Sie wiederholt 

  • die Temperaturtaste (1), um die Dosierung nach oben anzupassen, und 
  • die Schleuderntaste (2), um sie nach unten einzustellen.

    Die Einstellung erfolgt in 1 ml-Schritten.
    Word-Bild importieren



7. Wenn Sie keine Änderung vornehmen, kehrt die Anzeige nach 10 Sekunden zum Programm zurück und der AutoDose-Waschmitteltank wird aktiviert.

ER KANN IM STANDARDMODUS AKTIVIERT / DEAKTIVIERT WERDEN. Word-Bild importieren


8. Berühren Sie die Taste für den Weichspülertank(1). Das Display zeigt AUS (2).

Word-Bild importieren


9. Word-Bild importieren Wenn Sie 10 Sekunden nichts ändern, kehrt die Anzeige zum Programm zurück. Der AutoDose-Weichspülertank bleibt deaktiviert. ER KANN NICHT IM STANDARDMODUS AKTIVIERT WERDEN. Um ihn zu aktivieren, müssen Sie den Konfigurationsmodus erneut ausführen.

10. Berühren Sie erneut die Taste für den Weichspülertank (1). Das Display zeigt die Tankanzeige (2) und die Standardwaschmitteldosierung (3) an.

Word-Bild importieren


11. Um die Grundeinstellung vorzunehmen, berühren Sie wiederholt 

  • die Temperaturtaste (1), um die Dosierung nach oben  und 
  • die Schleudertaste (2), um die Dosierung nach unten einzustellen.


Die Einstellung erfolgt in 1ml-Schritten.

12. Wenn 10 Sekunden nichts ändern, kehrt die Anzeige zum Programm zurück und der AutoDose-Waschmitteltank wird aktiviert. ER KANN IM STANDARDMODUS AKTIVIERT / DEAKTIVIERT WERDEN. Word-Bild importieren


ÜBERSICHTSTABELLE

EINSTELLMODUS (1)STANDARDMODUS (2)
WaschmitteltankAUSDEAKTIVIEREN
ANAKTIVIEREN / DEAKTIVIEREN
WeichspülertankAUSDEAKTIVIEREN
ANAKTIVIEREN / DEAKTIVIEREN


(1): STATUS DER TANKEINSTELLUNG WÄHREND DES EINSTELLMODUS

(2): IM STANDARDMODUS ERLAUBTE AKTIONEN





Bedienfeld Version 2


1. Um in den Konfigurationsmodus zu gelangen, halten Sie die Tasten Temperatur (1) und Schleudern (2) gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt, bis auf dem Display links im Display „SET“ (3) angezeigt wird und der Waschmitteltank (4)  und Weichspülertank (5) rechts im Display blinken.


2. Berühren Sie die Taste für den Waschmitteltank (1). Das Display zeigt AUS (2).


3. Word-Bild importieren BEVOR SIE DEN WEICHSPÜLERTANK EINSTELLEN, MÜSSEN SIE DEN WASCHMITTEL TANK EINSTELLEN

4. Word-Bild importieren Wenn Sie nichts ändern, kehrt die Anzeige nach 10 Sekunden zum Programm zurück und der AutoDose-Waschmitteltank bleibt deaktiviert. ER KANN NICHT IM STANDARDMODUS AKTIVIERT WERDEN. Um ihn zu aktivieren, müssen Sie den Konfigurationsmodus erneut ausführen.

5. Berühren Sie erneut die Waschmitteltank-Taste (1). Das Display zeigt die Tankanzeige (2) und den Standardwaschmittelstand (3) an.


6. Um die Grundeinstellung vorzunehmen, berühren Sie wiederholt 

  • die Temperaturtaste (1), um die Dosierung nach oben anzupassen, und 
  • die Drehtaste (2), um sie nach unten einzustellen. 

Die Einstellung erfolgt 1 ml-Schritten.


7. Wenn Sie nichts ändern, kehrt die Anzeige nach 10 Sekunden zum Programm zurück und der AutoDose-Waschmitteltank wird aktiviert.

ER KANN IM STANDARDMODUS AKTIVIERT / DEAKTIVIERT WERDEN. Word-Bild importieren


8. Berühren Sie die Taste für den Weichspülertank (1). Das Display zeigt AUS (2).

9. Word-Bild importieren Wenn Sie 10 Sekunden nichts ändern, kehrt die Anzeige zum Programm zurück und der AutoDose-Weichspülertank bleibt deaktiviert. ER KANN NICHT IM STANDARDMODUS AKTIVIERT WERDEN. Um ihn zu aktivieren, müssen Sie den Konfigurationsmodus erneut ausführen.

10. Berühren Sie erneut die Weichspülertank-Taste (1). Das Display zeigt die Tankanzeige (2) und den Standardwaschmitteldosierung (3) an.


11. Um die Grundeinstellung vorzunehmen, berühren Sie wiederholt 

  • die Temperaturtaste (1), um die Dosierung nach oben und 
  • die Schleuderntaste (2), um die Dosierung nach unten einzustellen. 

Die Einstellung erfolgt in 1 ml-Schritten.

12. Wenn nach 10 Sekunden keine andere Aktion ausgeführt wird, kehrt die Anzeige zum Programm zurück und der AD-Waschmitteltank wird aktiviert. ES KANN IM STANDARDMODUS AKTIVIERT / DEAKTIVIERT WERDEN. Word-Bild importieren


ÜBERSICHTSTABELLE

EINSTELLMODUS (1)STANDARDMODUS (2)
WaschmitteltankAUSDEAKTIVIEREN
ANAKTIVIEREN / DEAKTIVIEREN
WeichspülertankAUSDEAKTIVIEREN
ANAKTIVIEREN / DEAKTIVIEREN


(1): STATUS DER TANKEINSTELLUNGEN WÄHREND DES EINSTELLMODUS

(2): IM STANDARDMODUS ERLAUBTE AKTIONEN

War dieser Artikel hilfreich?