Waschmittel Pods lösen sich nicht vollständig auf

Zuletzt aktualisiert 16.01.2023 09:36

Problem

  • Reste von Waschmittel Caps verbleiben in der Wäsche
  • Waschmittelrückstände bei Verwendung von Waschmittel Gelkissen, Discs, Pods, Caps


Betrifft

  • Frontlader Waschmaschine
  • Toplader Waschmaschine
  • Waschtrockner

Lösung

  1. Legen Sie die Waschmittel Pods/Caps in das Fach für Pods/Caps der UniversalDose Waschmittelschublade.
    • Bei Waschmaschinen mit UniversalDose Waschmittelschublade lösen sich die Pods bereits vorab auf bevor sie zur Wäsche gelangen.
    • Die Schublade ist mit 4 Kammern für jede Art von Waschmittel ausgestattet
    • Die Wirbel-Technologie sorgt für eine schnelle Auflösung des Waschmittels, unabhängig vom Waschmitteltyp.
    • Weitere Informationen zu aktuellen Waschmaschinen mit UniversalDose Waschmittelschublade erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.aeg.de

      Bild1: UniversalDose Waschmittelschublade

  2. Bei Waschmaschinen ohne UniversalDose Waschmittelschublade legen Sie zuerst die Waschmittel Pods/Caps in die Waschmaschinentrommel.

    • Beachten Sie die Hinweise zur Handhabung und Dosierung auf der Verpackung des Waschmittelherstellers.

    • Ein Pod ist meistens für 4 - 5 kg Wäsche ausreichend.

  3. Verteilen Sie die Wäsche locker in der Trommel.

  4. Wählen Sie das Waschprogramm entsprechend der Wäsche aus.
    • Beachten Sie die maximale Beladungsmenge des Programms.
    • Bei der Nutzung von Kurzprogrammen kann sich das Waschmittel möglicherweise nicht vollständig auflösen.

HINWEIS:

Ist Ihre Waschmaschine nicht mit einer UniversalDose Waschmittelschublade ausgestattet, kann diese aus technischen Gründen auch nicht nachgerüstet werden.