Wie kann ich meine Frontlader Waschmaschine transportieren?

Zuletzt aktualisiert 01.04.2020 14:31

Problem

  • Muss der Frontlader stehend transportiert werden?
  • Kann die Waschmaschine liegend transportiert werden?

Betrifft

  • Frontlader-Waschmaschinen
  • Frontlader-Waschtrockner

Lösung

1. Bei neuen Geräten finden Sie Hinweise zum Transport auf der Verpackung!

Auch bei Neugeräten befindet sich bereits Wasser im Gerät! 

2. Bei bereits genutzten Geräten: Befestigen Sie vorab die Transportsicherungen, die beim Kauf montiert waren.
Transportsicherungen erhalten Sie über unseren Webshop.
 

3. Legen Sie den Schlauch flach auf den Boden und kippen Sie das Gerät leicht nach hinten, damit möglichst viel Restwasser auslaufen kann.
 

4. Transportieren Sie die Waschmaschine möglichst stehend.
 

5. Alternativ können Sie das Gerät  auf die linke Seite legen, auf der sich auch die Waschmittelschublade befindet. Dabei sollte der obere Teil leicht erhöht sein, damit das Gerät schräg liegt.

Achten Sie darauf, dass die Schlauchenden beim Transport oben liegen, damit kein Wasser austreten kann. 

War dieser Artikel hilfreich?

Einen Servicetechniker buchen
Einen Servicetechniker buchen

Gibt es eine Funktionsstörung bei einem Haushalts-Großgerät, bei der Sie selber nicht weiterkommen? Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit einem unserer Spezialisten vor Ort.

Ersatzteile und Zubehör
Ersatzteile und Zubehör

Für noch längere Freude mit Ihren AEG-Haushaltsgeräten: Im AEG Online-Shop finden Sie originale Ersatzteile, Zubehör und Verbrauchsmaterialien.