Ist in Japan schwer in und 2018 wird er überall ankommen. Einfach köstlich ist eine der fünf Geschmacksrichtungen, die die Zunge unterscheiden kann. Umami ist in vielen natürlichen Zutaten, wie Tomaten, Miso, Fleisch und Pilzen enthalten.

Mit ein paar einfachen Schritten können Sie Ihr eigenes Umami-Glas zubereiten, indem Sie einfach Stein- oder Shiitakepilze dörren. Dörren Sie Ihre Pilze, indem Sie sie über Nacht in Ihrem AEG Backofen bei präzisen niedrigen Temperaturen dörren und die Pilze dann zu Pulver zerreiben, um es auf alle möglichen Speisen zu streuen.

SenseCook Backofen

Hier ist Ihr Souschef. Er hilft Ihnen bei der Zubereitung der saftigsten Lammkoteletts und dem zartesten Lachsfilet.

Zum ersten Mal können Sie sich darauf verlassen, dass der SenseCook Backofen durch die gesprochenen Worte versteht, welches Ergebnis Sie wünschen. Ohne dass Sie die Ofentür öffnen müssen wird alles vom zarten Fleischstück bis geschmolzenen Schokoladenfondants geregelt und kontrolliert. Endlich ein Ofen, der Ihre Sprache spricht.

Lesen Sie mehr über den SenseCook Backofen

Umamipulver

Zutaten

300 g Shiitake-Pilze

Zubereitung

- Shiitake-Pilze in dünne Scheiben schneiden.
- Die in Scheiben geschnittenen Pilze auf zwei Backbleche verteilen.
- Die Bleche in den Ofen schieben und über Nacht im SenseCook Backofen bei 45 °C dörren.
- Bleche aus dem Ofen nehmen und die getrockneten Pilze in den Gourmet Pro Mixer geben und so lange mixen bis ein feines Pulver entsteht.

Gourmet Pro Mixer

Dank der PowerTilt Technologie wird jede einzelne Zutat perfekt gemixt und der Geschmack jeder Speise kommt voll zur Geltung. Das Geheimnis liegt in der Kombination von EM.6. Mit den titanbeschichteten Messern, dem geneigten Titankrug und dem leistungsstarken 1.200 W Turbo-Motor erzielen Sie geschmeidige und schmackhafte Ergebnisse.

Lesen Sie mehr über den Gourmet Pro Mixer