Kaufberatung

Finden Sie die ideale Gefrierkombination

LEBENSMITTEL

Was werden Sie in Ihrer Gefrierkombination aufbewahren?

Frisches Obst und Gemüse - Achten Sie auf Kühlschränke mit Salatschälchen und tiefen Schubladen für große Gemüsesorten. Wenn Sie viele frische Lebensmittel haben, benötigen Sie wahrscheinlich eher ein größeres Kühlfach als ein Gefrierfach.

Fleisch und Fisch - Ein Modell mit einem Extra-Frischefach hält Fleisch und Fisch länger frisch.

Getränke - Denken Sie über Weinregale, verstellbare Regale für Flaschen oder sogar einen eingebauten Weinkühler nach. Einige amerikanische Kühlschränke haben einen Eisspender in der Tür, um Ihre Getränke zu kühlen.

Gefrorene Speisen - Wenn Sie häufig Lebensmittel einfrieren, wählen Sie eine Gefrierkombination mit gleich großem Kühl- und Gefrierteil.

PLATZ

Welche Art von Gefrierkombination ist ideal für Ihre Küche?

Amerikanischer Kühlschrank - Großer Kühlschrank und Gefrierschrank, mit Eis- und Wasserspender oder Weinfach bei ausgewählten Modellen.

Gefrierkombination - eine Kombination aus Kühlschrank und Gefrierschrank mit jeweils einer separaten Tür. Kombi-Oberteil und Kombi-Unterteil bezieht sich auf die Position des Gefrierschranks.

Integrierte Gefrierkombination - hinter einer Schranktür verborgen, passend zum Design Ihrer Küche. Wählen Sie einen Kühlschrank mit Gefrierfach oder separate Module (Kühl- und Gefrierschrank).

Höhe, Breite und Tiefe können variieren. Sehen Sie sich daher die gesamte Palette an, um die Größe und den Stil zu finden, die am besten zu Ihrem Küchendesign passen.

FASSUNGSVERMÖGEN

Das Fassungsvermögen einer Gefrierkombination wird in Litern gemessen.

100 - 150 Liter - Geeignet für einen Haushalt mit 1-2 Personen.
150 - 250 Liter - Gut geeignet für 3-4 Personen.
250 Liter oder mehr - Ideal für größere Haushalte mit 5 oder mehr Personen.

Top-Tipp: Sie sollten Ihren Kühlschrank nicht überfüllen, damit für die Luft genügend Raum bleibt, um für eine effiziente Kühlung zu zirkulieren.

ENERGIE

Eine hohe Energieeffizienz bedeutet weniger Ausgaben für Energiekosten. Aufgrund steigender Standards müssen alle Gefrierkombinationen ab 2014 mindestens die Energieeffizienzklasse A+ haben. Die höchste Klasse ist A+++.

Eine frostfreie Kühl- und Gefrierkombination, die getrennte Luftströme für den Kühlschrank und die Gefrierfächer hat, ist energieeffizienter. Sie kann zudem gleichmäßige Temperaturen in den Kammern aufrecht erhalten.

Top-Tipp: Stellen Sie Ihren Kühl/Gefrierschrank von Heizkörpern oder dem Backofen entfernt auf, um den Energieverbrauch zu reduzieren.

WÄHLEN SIE IHR GERÄT

Gekühlter Lachs, Früchte oder eine Kräutermischung - die AEG Kühl- und Gefrierschränke halten Ihre empfindlichsten Lebensmittel natürlich länger frisch.

Entdecken Sie Gefrierschränke